Archiv der Kategorie: Bildung und Beratung

Sie suchen…

…einen erfahrenen und flexiblen Heilpädagogen, der mit Gelassenheit und Engagement,  unbürokratisch, kostengünstig und ambulant mit Kind und Umfeld kooperiert? Sie brauchen Lösungen im Kontext Schule/Familie? Als Schulbehörde und Schulleiter wollen Sie Separation vermeiden – Prävention fördern?

Ich biete:

Einzelunterricht – in Zürich.
Untragbar? Verhaltensprobleme? Angespanntes, unübersichtliches Umfeld? Mit Einzelunterricht zur Anschlusslösung!
Separativ gute Beziehung, Kooperation und Kommunikation aufbauen. Die Re-Integration in einen Klassenverband vorbereiten. Lernstand erfassen, Förderung planen. SOS Betreuung. Mit dem Schulischen Standortgespräch den Konsens über die nächsten Schritte finden. Übergaben durchführen mit der Anschlussschule.

IF-Ambulanz – bei Ihnen.
Keine Heilpädagogen? Als SHP-Profi springe ich ein.
Ich berate und schule Einzelne und Teams, Grosse und Kleine, da wo die ausgebildeten SHP‘s fehlen: Eine integrative (externe) Notlösung für die nächsten Jahre, weil die Integration im heutigen schulisch-gesellschaftlichen Kontext angestrebt, debattiert, bekämpft wird. Manchmal gelingt sie, manchmal nicht.  Mehr lesen.

Fachberatung – bei Ihnen oder  in Zürich.
Sonderpädagogische Fragen? 
 Als Fachberater Sonderpädagogik unterstütze ich Sie auf Ihr Ziel hinführend. Systemische Kompetenzen. Lösungsorientierte Kurzzeitberatung. Arbeit mit Mehrpersonen-Systemen. Allparteilich, kreativ und erfahren. Seit 2001 als Förderlehrperson/Heilpädagoge und Fachberater unterwegs, um miteinander Ziele zu erreichen. „Ich habe nur ein Ziel. Ihr Ziel.“

Bei Fragen oder für einen Termin freue ich mich, Christof Suppiger, Heilpädagoge/Schulleiter, auf Ihren Anruf. Tel. 076 572 45 00

Referenzen
„Herr Suppiger war schnell mit seinem Schulkoffer zur Stelle. Mittels seiner ruhigen und „de-eskalierenden Art“ wie er die involvierten Stellen zur Kooperation gewann, entstand innert Kürze eine professionelle Pop-Up-Lösung. Sonderpädagogisches Spezialwissen und jahrelange Erfahrung, kumuliert mit erfreulicher Kommunikation, machen ihn zum Experten auf seinem Gebiet. Sein Einsatz dauerte nur gerade 7 Wochen, was uns Nerven und Kosten sparen half. Und es half auch, mögliche juristische Schritte der Erziehungsberechtigten abzuwenden. Danke. Gerne wieder.“ Y.H. Schulpräsident Schulgemeinde Kt. Zürich

weitere Referenzen  
und  Firma supi lernen Suppiger im Handelsregister (Moneyhouse)

 

u.lab Der Lehrer*innenberuf der Zukunft

u.lab „Der Lehrer*innenberuf der Zukunft“ am Intrinsic Campus ZH

16.10.19
Intrinsic Campus, Talstrasse 15, Zürich
Ich kann wie Karl Valentin: Nase vorn, Ohren spitz, Blick ermutigend.

31.10.19
Hub Meeting online auf Skype Business
Als u.lab Hub „Zukunft des Lehrer*innenberufs“ wollen wir mutig in die Tiefe tauchen, um im direkten Kontakt mit dem bestehenden Umfeld nachhaltig Neues entwickeln und entstehen zu lassen. Wir träumen von einer offenen, lebendigen, selbstverantwortlichen und persönlichen Bildungslandschaft, in welcher sich Menschen auf Augenhöhe begegnen und wohlfühlen.

26.11.19

Digitales Zeitalter

Wir befinden uns in einer umfassenden gesellschaftlichen Transformation vom Industriezeitalter ins digitale Zeitalter. Dabei geht es nicht nur um neue Technologien sondern um einen Wandel, der alle Bereiche der Gesellschaft betrifft – auch die Bildung. Die Bildungskultur unserer Breitengrade wird sich in den kommenden Jahren aus folgenden drei Gründen fundamental verändern:

1. Mit dem Maschinenzeitalter neigt sich auch die Kultur der Linearität zu ende. An deren Stelle tritt die Kultur der Vernetzung. In der Arbeitswelt braucht es verantwortungsvolle Akteure, die kreativ, kritisch und vernetzt arbeiten.

2. Die aufkommende Digitalisierung liefert das technologische Instrumentarium der Vernetzung zum idealen Zeitpunkt. Es ist die notwendige Zutat, um die komplexen Herausforderungen unserer Zeit anzupacken.

3. Mit unserem hohen Wohlstandsniveau lösen neue Wachstumsziele das Primat der materiellen Optimierung ab. Der Wohlstand baut künftig stärker auf individueller Entfaltung und Selbstwirksamkei auf.

Christian Müller, Co-Founder Intrinsic Campus

4.12.19