Zuweisung und Vorgehen

Für die Sonderschulung als Einzelunterricht gilt dasselbe Zuweisungsverfahren wie für die übrigen Angebote der Sonderschulung:

1. Schulisches Standortgespräch mit SSG-Spickzettel nach Lienhard (2016)

2. Schulpsychologische Abklärung als notwendige Voraussetzung (NEU mit SAV)

3. Entscheid der Schulpflege

Wie weiter…

Schnuppern in verschiedenen Schulen. Konsens-orientierte Entscheide. Sobald ein Platz an der Zielklasse frei wird, findet ein Eintrittsgespräch statt. Dabei wird die Einzelschulung ausgewertet und die Übergabe zwischen den Fachpersonen vollzogen. Überprüfung durch die Schulpflege.

Fragen richten Sie bitte an Christof Suppiger oder 076 572 45 00 (Bürozeiten).

ANMELDUNG Einzelunterricht