Eltern-Coaching

Was tun, wenn Kinder und Jugendliche in Familie und Schule Verhaltensweisen zeigen, die Anlass zu grosser Sorge geben?
Im Eltern-Coaching werden Eltern unterstützt im Umgang mit dominanzorientierten Kindern mit provokativen, aggressiven und destruktiven Verhaltensweisen. Primäres Ziel ist eine De-Eskalation der destruktiven Auseinandersetzungen. Angestrebt wird ein friedvolleres und konstruktiveres Miteinander in der Familie. Zugleich wird die elterliche und erzieherische Präsenz gestärkt. Themen im Elterncoaching können sein:

  • Aggressives, dominantes und provokatives Auftreten
  • Gefährdendes  Verhalten, Verweigerung, Rückzug, Gewalt, Sucht, u.a.
  • Umgang mit Internet, Ausgang, Geld, etc.
  • Familiären Krisen, Trennung und Scheidung
  • Erzieherische Grundhaltung der Eltern, Gewaltfreie Erziehung
  • Elterliche Kooperation mit Schule und Institutionen der Jugend- und Familienhilfe
Interessiert an Elterncoaching?
Ich vermittle Ihnen gerne professionelle Fachpersonen.
Frau Maya Risch
www.mayarisch.ch
Frau Kathrin Berweger
www.artcoaching-berweger.ch

supi lernen Suppiger
Sonderschulung als Einzelunterricht
Mobile 076 572 45 00 (Mo-Fr 8-18h)
christof.suppiger@bluewin.ch
supi-lernen.ch